Fotolia_33841971_M_kleinerDGSv-zertifizierte Weiterbildung “Systemische Supervision” in Niedersachsen

Der nächste Durchgang startet am 29.-31.01.2016

Ausbildungsleitung: Carla van Kaldenkerken, Roland Kunkel

Die Entwicklung der Arbeitswelt, mit ihren immer komplexeren Arbeitsbedingungen findet eine Entsprechung in den Beratungsanfragen und Aufträgen. So kommt der ausschließliche Einsatz eines Formats nur noch selten vor. Der Wechsel bzw. die Kombination der Beratungsformate, die Mehrfachqualifikation oder Kooperation von Berater/innen werden zunehmend Alltag bei der Bewältigung komplexer Beratungsaufträgen.

Diese Weiterbildung richtet sich schwerpunktmäßig an Personen, die bereits über eine berufsbezogene Beratungsqualifikation wie Mediation, Coaching und/ oder Organisations-beratung verfügen und Supervision in ihr Beratungsprofil aufnehmen möchten.

Das besondere Profil unserer Weiterbildung Systemische Supervision ist

  • Eine fundierte Ausbildung bei renommierten Supervisoren
  • Zusatzqualifikation und Verbindungswissen zu den Nachbarprofessionen Mediation, Coaching und Organisationsberatung
  • Ein didaktisches Konzept, dass verschiedene Lernebenen und Lernzugänge verbindet und Körperwissen für das Lernen nutzt und in Beratung integriert.
  • Konzentration und Erholung beim Lernen in ländlicher Umgebung.
  • Kinderbetreuung
  • Verkürzung für hochqualifizierte Berater/innen möglich.
  • Stipendien und Ermäßigung

Die Ausbildung findet in unserem Seminarhaus in dem kleinen Ort Nienbergen im Wendland statt. Die Blockseminare sind jeweils für drei Tage angesetzt und es wird Übernachtungsmöglichkeiten und Verpflegung vor Ort geben.

Es sind noch letzte Plätze für den Durchgang zu vergeben. Gerne führen wir auch vorab ein Gespräch mit Ihnen über ihre individuellen Voraussetzungen und die Inhalte der Weiterbildung. Für weitere Informationen oder einen Gesprächstermin wenden Sie sich an Carla van Kaldenkerken.

Die Modulübersicht der Weiterbildung können Sie hier herunterladen. Das ausführliche Konzept senden wir ihnen gerne auf Anfrage zu.