Zusatzseminar: Psychodrama und Soziometrie für die supervisorische Praxis

Psychodrama und Soziometrie für die supervisorische Praxis

Montag, den 11. Juni – Mittwoch, den 13. Juni 2018

Dozentin: Eva Lüffe- Leonardt, Hamburg

Die handlungsorientierte Methode des Psychodramas nach J. L. Moreno ist zum Einsatz in der Supervision sehr gut geeignet und die Soziometrie, als gruppenzentriertes Vorgehen klärt Prozesse und Interaktionen in Systemen. Das Methodeninventar wie Rollentausch, Rolleninterview, Probehandeln, spontanes Spiel und soziometrische Aufstellungen u.a.m. werden für den Einsatz in Einzel-, Gruppen- und Teamsupervision an Fällen der TeilnehmerInnen gezeigt und geübt.

Eine experimentelle Arbeitsatmosphäre wird angestrebt. Wünsche der Teilnehmer sollen hier ausdrücklich berücksichtigt werden.

Dieses Modul ist offen für externe Seminarteilnehmer/innen.

Weitere Seminare finden Sie unter Weiterbildungen